Marte-Meo-Seminar zur Demenzbetreuung für Angehörige und Fachkräfte
Unser Seminar im Februar 2017 in Fischbeck wurde sehr gut angenommen: Mit 15 Teilnehmern – Fachkräfte und pflegende Angehörige – war es ausgebucht.
Mehr dazu


Wussten Sie schon:
Für zusätzliche Betreuungs- und Entlastungsleistungen stehen Menschen mit einem Pflegegrad von 1 bis 5 (früher: Pflegestufe von O bis III) seit 2017 pro Monat 125 Euro zu.
Noch nicht in Anspruch genommene Leistungen aus 2015 und 2016 können noch bis zum 31.12.2018 abgerechnet werden.


Mitarbeiter gesucht:
Unsere Leistungen werden immer öfter gefragt. Deshalb suchen wir Verstärkung für den Sozialen Senioren Dienst, gern mit Qualifikation nach § 87 SGB XI, Mobilität mit eigenem Fahrzeug ist Voraussetzung. (Fahrtkosten werden selbstverständlich erstattet.) Wir arbeiten gern mit erfahrenem Personal (auch über 50), die Arbeitszeiten sind frei vereinbar.
Möchten Sie als Angestellte/r oder Ehrenamtliche/r im Weserbergland tätig sein? Dann sprechen Sie mit Martina Schaper!

Vertrauen ist gut, erleben ist besser. Nutzen Sie unseren kostenlosen Schnuppertest!
Mit unseren Leistungen betreten wir Ihre Privatsphäre. Das erfordert gegenseitiges Vertrauen, Respekt und Sympathie.

Deshalb sollten Sie uns zuerst testen: mit Betreuung, hauswirtschaftlicher Versorgung, Spaziergängen/-fahrten oder der Begleitung zum nächsten Arzttermin. Erst wenn Sie Ihr persönlicher Eindruck voll und ganz überzeugt, dann buchen Sie uns. Möchten Sie uns kostenlos testen? Dann wenden Sie sich an Martina Schaper!


Auf der Altenpflege-Messe 2016 in Hannover haben wir uns für Sie informiert: zu den aktuellen Herausforderungen an Wohnen und Pflege, an gemeinschaftliches Wohnen und die Förderung nachhaltiger Wohn- und Lebensräume durch neue Gesetze und Verordnungen.


Beim ersten Gesundheitstag am 13. September 2015 in Hameln waren wir für Sie im Weserbergland Zentrum Hameln präsent.


Der Soziale Senioren Dienst wurde im September 2015 fünf Jahre jung. Herzlichen Dank für ihr Engagement an alle, die bei uns mitarbeiten – Angestellte und Ehrenamtliche! Und an alle, die uns in dieser Zeit schon ihr Vertrauen geschenkt haben!


Wir haben uns erweitert:
Im Januar 2015 haben wir den Sozialen Senioren Dienst ergänzt durch den Sozialen Betreuungsdienst Wesertal. Beide arbeiten unter einem Dach zusammen. Damit bieten wir Ihnen mehr Leistungen an. Außerdem sind wir an zwei Standorten in Ihrer Nähe: in Hessisch Oldendorf (OT Höfingen) und in Bad Pyrmont.